Seniorenrecht

Aufgrund der demografischen Entwicklung unserer Gesellschaft, dem medizinischen Fortschritt und damit immer aktiver werdenden Senioren bedarf es auch in diesem Bereich oft einer juristischen Unterstützung. Hierbei stellen sich oft eine Vielzahl von Fragen:

  1. Ausscheiden aus dem Erwerbsleben
    • Flexible Altersgrenzen
    • Altersteilzeit
    • Aufhebungsvereinbarungen usw.
    • Schwerbehinderung
  1. Grundlagen und Fragen des Alters
    • Lebzeitige Vermögensübertragung / vorweggenommene Erbfolge / Testamente
    • Vorsorgevollmacht / Betreuungsverfügung
    • Patientenverfügung
  1. Heimrecht und Finanzierung der Pflege
  2. Sozialhilferegresse / Unterhaltsregress (Elternunterhalt)

All diese Fragen können mit Ihnen zusammen einer individuellen Lösung zugeführt werden.

Ziel meiner Tätigkeit ist es dabei, dass meine Mandanten ein selbstbestimmtes Leben im Alter in finanzieller Sicherheit und in einem gut geregelten Umfeld führen können.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, können Sie sich gerne an meine Kanzlei wenden.